Wir lieben Käse ...

 

… und glückliche Kühe! Wir sind kein auf Industrie ausgelegter Betrieb und kennen jede unserer Kühe beim Namen. Von Mai bis Oktober wird täglich mit frischem Gras gefüttert. 

 

Wir san de Gesichter der
Hofkäserei Brau

Weil wir Käse lieben!

    Wir sind Landwirte, die aufrichtig für gute Lebensmittel arbeiten. Unser Ziel ist es, unsere gemeinsame Überzeugung und unsere Arbeit für Konsumenten sichtbar zu machen. Unsere tägliche Milch stammt von unseren 35 fleißigen und neugierigen Milchkühen, die auf
     direktem Weg in die Käserei gefördert wird.

    KäseMax beim Käsen

    Wie alles begann

    Mit der Ausbildung 2007 zum Molkereifachmann bekam ich schnell den Drang, Käse selbst herzustellen. Meine Kentnisse, Milch in Käse zu veredeln konnte ich 2008 während des Milchstreiks vertiefen. In der Milchkammer des elterlichen Betriebes käste ich in einem 300 Liter Milchtank. Nachdem ich die Meisterschule abgeschlossen hatte, schaffte ich mir eigene Räumlichkeiten, in denen ich sehr viele verschiedene Käsesorten ausprobierte. So konnte ich weitere Erfahrungen im Käsen und am Markt sammeln. Schnell wurde mir klar, dass eine große Zulassung unentbehrlich für die regionale Vermarktung ist. 2018 startete ich den Neubau bzw. Umbau meiner Käserei. Im Frühjahr 2019 bin ich in die neue Käserei eingezogen und habe mit meinem Konzept die EU-Zulassung erreicht. Vorerst wurde mit der Herstellung der bereits entwickelten Sorten begonnen und seit dem bin ich wieder dran neue Sorten zu kreieren.

    Lohnkäsen

    Sie sind Landwirt und möchten Ihre eigenen Produkte genießen oder verkaufen oder Ihre eigene Milch verarbeiten lassen?

    Ich verarbeite gerne Ihre Milch zu Käse.

     

    Rezeptvorschlag gebackener Camembert